Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4890"]
Zapisz Zapisz

Publico Medienservice


Unterstützen Sie Publico

Publico ist werbe- und kostenfrei. Es kostet allerdings Geld und Arbeit, unabhängigen Journalismus anzubieten. Mit Ihrem Beitrag können Sie helfen, die Existenz von Publico zu sichern und seine Reichweite stetig auszubauen. Danke!

Sie können auch gern einen Betrag Ihrer Wahl auf ein Konto überweisen. Weitere Informationen über Publico und eine Bankverbindung finden Sie unter dem Punkt Über.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, wir benachrichtigten Sie bei neuen Beiträgen.

* Ja, ich möchte über Neue Beiträge von PublicoMag.com per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.


5 Kommentare
  • Van Nelle
    12. Januar, 2019

    …so, wie es ausschaut, wird mit dem Kantholz noch heftig gezündelt werden…

  • Stefan
    12. Januar, 2019

    Mir reicht es. Ich zahle das nicht mehr. Egal was passiert. Es ist einfach unglaublich was für ein widerlicher menschenverachtender Verein das ist.

  • Csaba
    13. Januar, 2019

    Ich habe auch die Zahlung vor 1 Jahr an GEZ eingestellt. Bin über 65 und mir ist auch egal was passiert. Lücken- und Lügenmedien bin nicht bereit nicht mal 1 Cent zu zahlen. Ich wünsche sehr viele Nachahmer, denn diese Sch…-Laden soll pleite gehen. Mein Geduld ist ENDE!!!

    • Michael Prieser
      13. Januar, 2019

      Können Sie berichten, was bisher seitens der ARD & Co. dagegen unternommen wurde?

      • Csaba
        14. Januar, 2019

        Die Briefe ungeöffnet “Zurück an Absender” . Ich habe kein Vertrag abgeschlossen, auch nicht bestellt, dass heißt für mich seit über 1 Jahr diese Saftladen als eine unbeachtete Firma.

    Ihre Meinung dazu

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.