Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.
[mc4wp_form id="4890"]
Zapisz Zapisz

Demokratie- und Klimarettung


Unterstützen Sie Publico

Publico ist werbe- und kostenfrei. Es kostet allerdings Geld und Arbeit, unabhängigen Journalismus anzubieten. Mit Ihrem Beitrag können Sie helfen, die Existenz von Publico zu sichern und seine Reichweite stetig auszubauen. Danke!

Sie können auch gern einen Betrag Ihrer Wahl auf ein Konto überweisen. Weitere Informationen über Publico und eine Bankverbindung finden Sie unter dem Punkt Über.


Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, wir benachrichtigten Sie bei neuen Beiträgen.

* Ja, ich möchte über Neue Beiträge von PublicoMag.com per E-Mail informiert werden. Die Einwilligung kann jederzeit per Abmeldelink im Newsletter widerrufen werden.


5 Kommentare
  • Johanna
    6. Februar, 2020

    Danke für mein fröhliches Lachen bei dieser Karikatur! Sie ist Spitze!

  • Karl-Otto Reider
    6. Februar, 2020

    Mensch “Zeller”, einfach grandios. Bitte mehr davon!

  • Gerhard Sauer
    6. Februar, 2020

    Die menschengemachte Klimaerwärmung gibt es nicht,
    das war noch gestern der Wissenschaft Stand.
    Doch heute erhalte ich eine komplett neue Sicht,
    denn mir wurden bisher übersehene Fakten bekannt.

    Wenn sich wegen einer Wahl simple Gemüter erhitzen,
    und eine große Zahl von trüben Seelen beginnt zu kochen,
    dann steigt der Umgebung Temperatur auf riesige Spitzen,
    die politisierende Menschen in Umnachtung verbrochen.

  • Lichtenberg
    7. Februar, 2020

    Funktioniert die Maschine auch bei Dunkelflaute?

  • Gerhard Sauer
    7. Februar, 2020

    Unter afrikanischer Sonne

    Die Gemüter aller sind erhitzt,
    die trüben Seelen kochen,
    unsere Stiefmutter schwitzt,
    sie hat Verrat gerochen.

    Stiefmutter wird’s minütlich heißer,
    ihr läuft der Schweiß aus allen Poren
    sie fächelt sich‘s Gesicht mit Reiser,
    doch es tropft auch aus den Ohren.

    Sie ächzt und stöhnt:
    Wie das Klima wieder wandelt!
    Hier wird man nicht verwöhnt!
    Wenn sie jetzt nicht handelt,

    ist sie die Kanzlei bald los,
    dann steht sie auf der Straße,
    und watschelt hoffnungslos
    in Richtung ihrer Nase.

    Ihr ganzer Körper zittert,
    sie wackelt hin und her,
    von Kopf bis Fuß ist sie erschüttert,
    warum macht man`s ihr so schwer?

    Doch nun werden Köpfe rollen,
    denn sie wurde frech lädiert.
    Die Thüringer werden müssen wollen,
    was sie hier und heute dekretiert:

    Der Ramelow wird bestimmt
    zum Präsidenten der Minister,
    jeder CDUler, der ihm nicht wohlgesinnt,
    gilt fortan als übelster Philister,

    der auch bei heftigster Jeremiade
    den Kopf verlieren muß,
    da kennt sie wirklich keine Gnade,
    sie hat genug von dem Verdruß.

    Warum ist sie für Ramelow?
    Warum hat sie ihn ins Herz geschlossen?
    Na, wegen pro reo in dubio,
    wie sie`s gelernt bei den Genossen.

    Und hier eine hoffentlich verbesserte Version meiner Reimerei von gestern.

    Die menschengemachte Klimaerwärmung gibt es nicht,
    das war noch gestern der seriösen Wissenschaften Stand.
    Doch heute muß jeder sich bequemen zu einer neuen Sicht,
    denn ungewöhnliche Beobachtungen wurden jetzt bekannt:

    Wenn simple Gemüter sich wegen einer Wahl erhitzen,
    wenn trübe Seelen aus Wut und vor Enttäuschung kochen,
    dann steigt der Umgebung Temperatur auf riesige Spitzen,
    und die hat zweifelsfrei der irre Mensch verbrochen.

    Ihre Meinung dazu

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.